Der Plan B

Jörg Othmer
Waren Sie in Ihrem Leben schon einmal in einer Situation, in der Sie nicht wussten wie es weitergeht?

Gesundheitlich, wirtschaftlich oder beides zur gleichen Zeit?

Vielleicht kennen Sie auch jemanden auf den das eine oder andere zutrifft und möchten helfen?

Ich bin Jörg Othmer

Durch einen Arbeitsunfall wurde ich 1980  im Alter von 20 Jahren zum Prothesenträger. Durch einen Herzinfarkt musste ich 1993 zusätzlich erfahren, was Gesundheit bedeutet, und wie schnell man in ein tiefes Loch fallen kann wenn sich die eigenen Lebensumstände ändern.

Damit tauchen dann meistens auch andere Herausforderungen auf.

So zum Beispiel die Frage:

Hat mein Leben überhaupt noch einen Sinn?
Oft sind es auch Finanzprobleme und die Frage nach dem „Wie geht´s weiter“ die hinzukommen.

So war es auf jeden Fall bei mir.

Gott sei Dank habe ich mit der Unterstützung anderer damals die Kurve gekriegt.
Seitdem bin ich mit ganzheitlicher Gesundheit sehr eng verbunden und gebe meine Erfahrungen gerne an andere Menschen weiter.

Im Laufe der letzten fast 3 Jahrzehnte sind noch ein paar gesundheitliche Herausforderungen hinzugekommen, die ein erneutes und intensiveres Überdenken meines Seins und Tuns erforderlich gemacht haben.

Die Lebensverlängerung, die ich bekommen habe, nutze ich.

Seit 1993 bin ich im Bereich Gesundheit selbständig.

Auf diesem Weg ist im Juni 2019 die Firma Natura Vitalis in mein Leben getreten. 

Da alternative Medizin und Therapien mich seit meinem 33 Lebensjahr begleiten, war ich sehr angetan, dass Natura Vitalis eine Exklusive CBD Cannabidiol Produktlinie anbietet. CBD ist eine sehr segensreiche Substanz, die aus der ältesten Kulturpflanze der Welt gewonnen wird. Aus Hanf.

Zu CBD gibt es mittlerweile über 5000 Studien die laufen. Ich selbst habe sowohl persönlich als auch im familiären Umfeld so gute Erfahrungen mit CBD gemacht, dass ich mich entschlossen habe, Partner im Gesundheitsnetzwerk von Natura Vitalis zu werden um die Botschaft der Legalität um die Welt zu tragen.


Medizinisch nutzbarer Hanf und CBD findet vor Allem  im Schmerzbereich und bei neurologischen Beschwerdebildern Anwendung. Der Siegeszug der Hanfpflanze geht weiter. So hat vor kurzem die Brasilianische Regierung CBD basierende Medikamente für die Behandlung von Krebs freigegeben.

So begehrt die Hanfpflanze noch in der Antike war, so verpönt ist ihre Anwendung in den vergangenen Jahrzehnten geworden. Gott sei Dank bewegt sich etwas und immer mehr Menschen wollen nicht mehr auf den positiven Nutzen dieser Pflanze und ihrer Inhaltsstoffe verzichten. Auch in den Medien hören, sehen und lesen wir von bemerkenswerten Erfahrungen.

Erwachsene und Kinder gleichermaßen schätzen daher, dass endlich CBD Öl  aus Nutzhanf legal erhältlich ist.
Daher wäre es denkbar, dass es schon in Kürze die ersten wissenschaftlichen Beweise für die tatsächliche Wirksamkeit einsehbar sind.

In Anbetracht der Lage wird sich gewiss auch auf wissenschaftlicher Ebene einiges tun. Bei Allem Positiven vergessen wir nicht, dass wir der Pharmaindustrie sozusagen in die "Suppe spucken":

Daher der Hinweis, dass Heilversprechen oder Wirkungsaussagen mit Nahrungsergänzungsprodukten rechtswidrig sind. Ein Schelm der böses denkt!

Daher laufen Bemühungen CBD wieder unter Verschluss zu nehmen. Was glauben Sie wer dann wieder einmal in die Hände klatscht? Richtig, die besagte.........Industrie

Mit CBD ist ein weiterer bedeutsamer Baustein in meinem Kompetenzbereich hinzugekommen. 

Seit 1994 coache ich Menschen in unterschiedlichen Bereichen und begleite sie auch in der Umsetzung auf dem Weg zu nachhaltigem Erfolg.

Meine in den unterschiedlichsten Bereichen gesammelten Erfahrungen haben mich zu dem gemacht der ich heute bin.
Coachen bedeutet für mich nicht einfach nur Tipps zu geben, sondern sicherzustellen, dass Du in die Umsetzung kommst und Deine Ziele erreichst.Was auch immer das sein mag.
Es ist mir ein persönliches Anliegen Dich und andere Menschen zu informieren, welche Möglichkeiten Du hast, etwas für Dich zu tun und Dein Leben positiv und erfüllter zu gestalten.


Von Herzen allzeit das Beste

Ihr 

Jörg Othmer