Über mich

Jörg Othmer
  • Ausbildungsberuf Koch. 
  • Abgeschlossenes Studium Hotelbetriebswirtschaft

  • 2008 bis 2014 Beratung von Menschen mit Rücken- und Gelenk und anderen Gesundheitsproblemen.

  • In dieser Zeit über 5000 Einzelberatungen vorwiegend in Apotheken.

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium als Therapeut am KIT des Karlsruher Instituts für Technologie


Auf den Punkt gebracht unterstütze ich Menschen, die in widrige Lebensumstände geraten sind oder auf dem Weg dahin sind, ihre Gesundheit zu verbessern und zu erhalten.

Dabei betrachte ich die jeweilige Lebens- und Erlebenssituation ganzheitlich und optimiere die Säulen der Gesundheit.

Dieser Bereich liegt in verschiedenen Unterbereiche, die zusammen die Grundlage für ganzheitliche Gesundheit bilden. Dabei geht es um finanzielle, geistige und emotionale Aspekte. 

Das Zusammenspiel dieser Bereiche entscheidet über Wohl und Unwohl.

Weiterhin unterstütze ich Firmen, Unternehmer, angehende Unternehmer und auch Privatpersonen im geschäftlichen Bereich. So zum Beispiel beim Aufbau eines Plans B.

Ich treibe mehrmals die Woche Sport, gehe gerne und oft in der Sauna.

Bin Nichtraucher, liebe Rückschlagsport zB Squash und tauche mehrmals im Jahr unter :-)). Als Taucher.

Um viel und oft auf Reisen zu können, war auch auf dem Internet basierendes Business schon immer mein Wunschtraum. Diesen hab ich mir erfüllt.

Die Infrastruktur des Internets lässt mich Zeit auf Autobahnen und Staus sparen und diese nicht verschwendete Zeit reinvestiere ich in den Aufbau meines Natura Vitalis Health Networks in dem es um 2 Dinge geht. 

Konsumieren und kommunizieren.

Als Partnerin oder Partner in einem Gesundheitsnetzwerk sind sie automatisch mit ihrem wichtigsten und kostbarsten Gut beschäftigt.

Ihrer Gesundheit!

Wenn Sie so etwas auch interessiert, lassen Sie es  mich wissen, und rufen Sie mich einfach an oder schreiben Sie eine Nachricht.

Einen Teil meiner Zeit widme ich meiner Berufung als "Weender Engel" eines  ehrenamtlichen Besuchsdienstes für Patienten des Evangelischen Krankenhauses in Weende eines Stadtteils von Göttingen
Sitzender Endel
Das Kochen ist meine große Leidenschaft. Besonders asiatisch.

Zusätzlich zur gesunden Ernährung kommen High Tech Ergänzungsprodukte zum Einsatz und ich praktiziere Quantum Light Breath, eine sehr wirkungsvolle Atemmeditation.

Ich liebe Milchkaffee… mag Menschen, reise gerne und interessiere mich für Sprachen, Kulturen und Dich.

Immerhin bist du auf dieser Seite und liest gerade diese Zeilen.

Handicaps anzugehen und daran zu wachsen zieht sich durch mein Leben. So etwas Wunderbares wie Tauchen oder was auch immer Du liebst, nicht zu machen oder nicht mehr zu machen, weil …… ..ist echt zu schade!

Das gleiche gilt für wer du gerne wärst, wo du gerne wärst, wie du gerne wärst, was du gerne wärst, was du gerne erreichst würdest usw.

Ich verstehe mich als Freiräumer.

Ich schaffe Freiräume und wenn Du willst auch für Dich!


Sei dabei und mach mit!